Tuchmasken

Ein Nachteil von herkömmlichen Masken besteht in der Handhabung: Die zähe Konsistenz lässt sich im Alltag schlecht anwenden. Die Lösung für das Problem sind Tuchmasken. Immer mehr Anwender schwören auf den Trend aus Asien.

Für fast jedes Hautproblem gibt es eine passende Gesichtsmaske. Gesichtsmasken gegen Pickel, gegen fettige Haut, gegen Falten oder gegen trockene Haut. Doch eins haben alle Gesichtsmasken gemeinsam: Sie haben eine zähe Konsistenz, sind schlecht aufzutragen und bereiten Umstände beim Abwaschen. Abhilfe sollen die Tuchmasken schaffen.

Tuchmasken sind in Asien seit vielen Jahren sehr beliebt. Während in Deutschland momentan noch sehr wenige Tuchmasken angeboten werden, blüht der Markt der Tuchmasken in Asien voll auf. Es gibt für jedes Problem, an jedem Ort eine Tuchmaske zu kaufen, sei sie für die Füße oder das Gesicht gedacht. Dabei reichen die Preise von Drogeriepreis bis hin zu High-End-Produkt.

Anwendung

Tuchmasken sind normale Vliesstücke, welche in die entsprechenden Formen, wie zum Beispiel die Form eines Gesichts oder einem Hals, gebracht worden sind und die verschiedensten Wirkstoffe beinhalten. Die Maske ist sehr einfach zu handhaben, man nimmt sie aus der Verpackung und legt sie auf die entsprechende Körperpartie.

Dadurch das die Maske sehr feucht ist, haftet sie sehr gut im Gesicht oder auf dem Hals, sodass man nebenbei seine täglichen Aufgaben erledigen kann und nicht Zwangshaft still sitzen oder liegen muss.

Nach ca. 10-15 Minuten wird die Maske einfach abgenommen und die restliche Flüssigkeit wird entweder in die Haut einmassiert oder abgewaschen.

Wie auch bei jeder Gesichtsmaske sollte man die Haut vorher reinigen damit die Tuchmaske ihre Wirkung voll entfalten kann.

 

Wirkungsweise

Wie schon erwähnt gibt es für fast jedes Hautproblem eine Tuchmaske. Jedoch gibt es in deutschen Drogeriemärkten eine sehr geringe Auswahl an Tuchmasken. Die meisten dort angebotenen Masken sind fast ausschließlich für die Feuchtigkeitspflege gedacht. Wenn du Tuchmasken gegen Pickel oder generell gegen unreine Haut suchst musst du diese im Internet bestellen. Dort gibt es Masken mit den verschiedensten Inhaltstoffen wie zum Beispiel Tomaten für die Entgiftung der Haut, roter Wein für die Poren, Granatapfel für die Elastizität und viele mehr.

 

Produkte

Äußerst beliebt sind die asiatischen Tuchmasken. Wir könne das Komplettset von Tonymoly empfehlen. Es enthält 11 verschiedene Gesichtsmasken, jede enthält einen anderen Wirkstoff. Somit kannst du durch dieses Set herausfinden welche Gesichtsmaske am besten für deine Haut ist und welche für dich am besten funktioniert. Außerdem ist dieses Set im Vergleich zu den wenigen Tuchmasken in den Drogerieläden deutlich günstiger und vielfältiger.

Hier kannst du sie kaufen.

 

Des weiteren gibt es auch Tuchmasken die den Feuchtigkeitshaushalt der Haut verbessern können. Das beste Produkt in dieser Klasse ist die Hydra Bomb Tuchmaske von Garnier SkinActive. Die Maske verleiht der Haut frische und bringt sie zum Strahlen. Besonders im Winter kann es durch die häufigen Temperaturschwankungen zwischen den kalten Außentemperaturen und den warmen Wohnungstemperaturen zu trockener Haut kommen. Deswegen ist es wichtig die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen. Die Tuchmaske kann man im 5er Pack ganz bequem im Internet bestellen.

Hier kannst du sie kaufen.