Avocadomaske mit Joghurt

Masken mit Joghurt spenden extrem gut Feuchtigkeit, ebnen das Hautbild, absorbieren überschüssiges Fett und fordern die Durchblutung. Eine weitere Eigenschaft ist, dass sie helfen, die Haut bei Rötungen, Juckreiz und Spanngefühlen zu beruhigen. Wenn man nun Avocado hinzugibt, kommt eine Vielzahl von Antioxidantien und Mineralien dazu. Das Hautbild profitiert besonders von den gesunden Fettsäuren und wird mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Avocado
  • 1 Esslöffel Naturjoghurt

 

Beide Zutaten verrühren und auf das Gesicht geben. Gesichtsmasken auf Joghurtbasis sollten immer für 20-25 Minuten einwirken. Die Avocado hat somit auch Zeit ihr volles Potenzial zu entfalten.  Nach der Prozedur das Gesicht mit warmem Wasser abwaschen.