Honigmaske mit Joghurt

Was positive Wirkungen auf Haut angeht, ist Joghurt ein echtes Multitalent. Masken mit Joghurt spenden nicht nur extrem gut Feuchtigkeit, ebnen das Hautbild, absorbieren überschüssiges Fett und fordern die Durchblutung, sondern helfen auch dabei die Haut bei Rötungen, Juckreiz und Spanngefühlen zu beruhigen. Honig hat nicht nur die gleichen Eigenschaften wie Joghurt, sondern wirkt auch wegen in ihm enthaltenen Enzymen antibakteriell. Außerdem beinhaltet er Vitamin C, B1, B2 und B6, was neben dem Biotin und der Pantothensäure hauterneuernd wirkt. Diese Maske eignet sich hervorragend für alle Hauttypen. Achtung: Manche Menschen können allergisch auf Honig reagieren.

 

Zutaten:

  • 1 Esslöffel Honig
  • 5 Esslöffel Naturjoghurt

 

Beide Zutaten verrühren und auf das Gesicht geben. Gesichtsmasken auf Joghurtbasis sollten immer für 20-25 Minuten einwirken. Das Gesicht mit warmem Wasser abwaschen.